Meine kreativen Prozesse

ipp

Und wieder von vorne…

An einem weiteren grauen Tag sitze ich im trüben Licht der Energiesparlampen wie eine Zwiebel an meinem Schreibtisch, trinke Tee und versuche meine Dissertation voranzutreiben. Da die Fortschritte so sichtbar sind wie Wassertropfen im Ozean, unterbreche ich meine Tätigkeit kurz für ein paar ungesunde Lebensmittel aus meiner Kiste der Köstlichkeiten und eine kurzen Exkurs zu meinem kreativen Prozess in den letzten Tagen. Langeweile -> Idee -> Unzufriedenheit -> Idee -> Unzufriedenheit…
Was hilft sonst gegen graue Novembertage?
Keine Ahnung! Ich arbeite daran. 🙂

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s