Loriot lässt grüßen

Mal etwas zum Lachen (und Wundern) an einem ordinären Dienstagmorgen! Auf das wir alle mit viel Humor in den Tag starten und unsere gute Laune nicht verlieren!
Liebe Grüße,
Soylani

Das Eigene und das Andere

Ich habe gestern etwas gesehen, das mich in Ungläubigkeit versetzt hat. Waren meine Träume einer Zeitmaschine doch wahr geworden? Hatte mich eine Verschiebung im Raum-Zeit-Kontinuum zurück in die 1960er Jahre befördert? Leider nicht…

Ja, ist das denn die Firma... Ja, ist das denn die Firma…

Doch das Wetter dieser Tage ist glänzend und stimmt mich milde. Warum sich nicht mal einen kleinen Scherz erlauben! Neckisch mit Geschlechterzuschreibungen jonglieren? Kein Problem, da lacht Frau doch gerne mit! Als humorvolle (*hust*) Loriot-Enthusiastin habe ich die Anspielung sofort  verstanden. Was für eine geniale Idee dieses sicherlich (sozialkritischen und queeren) Werbetexterteams, das deutsche Kulturgut “Weihnachten bei Hoppenstedts” (Erstausstrahlung 1978) in die sommerliche Supermarktidylle eines Besserverdienerviertels in Bremen zu setzen!

Pahlgruber oder Pallhuber? Pahlgruber oder Pallhuber?

Ich hab den Witz verstanden! Hahaha! Wie heißt es doch so schön? “Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Mutti sonst nur saugen kann!” Da lacht das Herz des Humoristen! Subtile Gesellschaftskritik gekonnt verpackt in einer scheinbar schnöden…

View original post 93 more words

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s