Stream

Now and Now

Now and Now

Das ist zu viel.
Ich kann euch nicht alles vorkauen.
Ihr müsst es schon selber sehen.
Was euer Interesse ist, weiß ich nicht.
Ihr nehmt ein Stück vom Ganzen. Könnt es euch aussuchen.
Das Chaos wird mehr. Das Chaos bin ich. Das Chaos wächst.
Ich fühle mich bedroht vom Staubsauger vor meiner Tür. Vor dem lauten Geräusch. Habe Angst, dass jemand hereinkommen könnte. Denn jeder weitere Schritt. Jeder weitere Schritt.
Ich will Menschen verstehen.
Das ist der Weg.
Die Mutter, das Blut der Fehlgeburt an ihren Händen.
Doch es kommt nicht.
Die Drogen leiten dich. Die Drogen schützen dich.
Wenn der Schmerz nicht rauskommt und du realisierst es.
Und dein Ohr liegt noch warm und feucht in deiner Hand.
Wenn die Blindheit doch nur Metapher ist.
Wenn keine Geschichte deines Todes zu einer Legende taugt.
Du kleines Genie.
Amor – Getrieben von eigener Unzulänglichkeit.
Für Mitleid nicht schön genug.
Ekel vor dir selbst.
Lebensmittel sind Feinde – welche Mittel für welches Leben?
Und dann erkennst du es.
DU bist der Schmerz.

Advertisements

One thought on “Stream

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s