Hinterhalt

ipp

Ein Hinterhalt?

Von hinten halt!

Der Verarschte ist schnell am Arsch.

Was rede ich, im Arsch!

Und so schreibt das Schicksal seine Buchstaben nieder und überlässt ja nichts dem Zufall. Zunächst der Schock. Mit nichts gerechnet, offen und unbewaffnet, ungläubig und nichts ahnend, doch klar adressiert. Du! Du! Du bist es, die ich niederstrecken will! Dann die Wut, die glühend durch die Adern schießt, das Gesicht entflammt, die Lippen aufeinanderpresst. Gerade noch rechtzeitig pariert. Nicht mit mir! Zurückgewiesen! Klar und deutlich, Konfrontation! Und die Spirale saust los.

Kocht über wie die Milch bis alles verschüttet und verklebt.

Bis nicht mehr zu sehen ist, was es war und worum es geht.

Doch wie bei jedem Hinterhalt

ist nichts so im Wald wie es herausschallt.

Ich bin deine Feindin nicht.

Auch wenn dein Hass dich zerbricht.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

2 thoughts on “Hinterhalt

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s