Alltags Geschichten

Ich soll meine Geschichte also hier erzählen. Aber wo soll ich anfangen, wenn jeder Tag ein Roman und jede Liebe ein Gedicht ist?

Dazwischen liegen Ewigkeiten mit Onlinewerbung. Höhen aus gestapelten Reklameblättern und Zigarettenblättchen, die vom Winde verweht ihre Botschaft bedeutungslos werden ließen.

Der Alltag ist fad. Wir denken täglich zu 80% das gleiche wie am Tag zuvor, offenbarte ein Trainer in einem Führungskräfteseminar. Ich dagegen denke, das in jedem Gedanken eine Geschichte liegt, die nur darauf wartet zum Leben erweckt zu werden. Jede ein bisschen anders.

So erzähle ich heute eine Geschichte von einem Mann, der ein guter Freund sein wollte. Jeden Tag verbrachte er viel Zeit damit, Kontakte zu pflegen, zu telefonieren, zu schreiben und natürlich Menschen zu treffen. Morgens früh zu Terminen zu begleiten, abends die letzten Biergläser in die Küche zu tragen. An manchen Nachmittagen saß er mit seiner Familie zusammen, gerade vertieft in gemeinsame Aktivitäten und das Telefon klingelte mehrfach. Seine Frau und seine Kinder versahen ihn mit genervten Blicken, wenn er jedesmal seufzte, aber dennoch pflichtbewusst abhob und für die großen und kleinen Sorgen seine Freunde da war. Freundschaft, pflegte er zu sagen, ist ein hohes Gut. An manchen Tagen jedoch, schloss sich der Mann ein, zog die Decke über den Kopf und wollte niemanden sehen. Oft ging dem voraus, dass seine Freunde seinen Erwartungen nicht gerecht geworden waren. Dann ignorierte er die Anrufe und schimpfte, es gäbe keine echte Freundschaft mehr und er sei dumm, dass er sich so behandeln ließe. Am nächsten Tag jedoch, kehrte er mit finsterer Miene aus der Isolation, setzte sich wieder an den Frühstückstisch. Ein paar Tage später hörte man ihn wieder telefonieren und nach einer Woche schleppte er wieder Umzugskisten und erledigte Steuererklärungen.

Und die Moral von der Geschicht. Keine.

Nur eine Frage: Was ist ein guter Freund?

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s