Oh, meine Liebe

Rote saftige Erdbeere

Fang dich
und lass dich nicht fangen,
denn dieses Hoffen und Bangen
ist wie ein langsamer Stich.
Reiß dich
doch endlich zusammen,
denn dieses wilde Verlangen,
zersetzt schleichend dein Ich.
Hörst du
das monotone Pumpen,
des Lebens blutigen Klumpen,
lässt dir noch keine Ruh.
Continue reading