Holidays in Lübeck

Starting with the atmosphere. Streets from an ancient time where you can hide at night behind a corner with a beating heart from your own shadow. And then again: Bricks! Backstein!

Take a coffee, find an art gallery, eat an expensive ice cream. Welcome to Lübeck!

You can find here: Marienkirche, Heiligengeist Hospital, River Trave, Holstentor and many more. 🙂

Mehrbst







Auch dieses Wochenende war ich unterwegs und merke, dass ich mich an ihn gewöhne. Besonders im Sonnenschein. Was nicht heißt, dass ich keine frische Dusche abbekommen hätte, auf dem Fahrrad durch die Nacht.
Grüße ihn von mir, hat neulich eine Freundin zu mir gesagt. Ich wusste nicht genau, wen sie meinte. Und so grüße ich jetzt den Herbst.

Schnöde Herbstbilder

Ich habe Fotos gemacht, denn ohne eine Brille ist diese Jahreszeit nicht zu ertragen. Herbst wirft den Menschen zurück. Schon wieder die gleiche Scheiße?

Herbst fordert den Menschen heraus. Wir sind alle vergänglich und spüren es auch.

Herbst nimmt den Menschen in die Pflicht. Zieh dir einen verdammten Pullover an!

Wie gesagt, ich habe Fotos gemacht.

Ich, Joghurt

Wie kann ich mich noch selbst darstellen? Schön wäre gelogen. Hässlich will niemand sehen. Aber ich muss. Wie kann ich sonst wissen, dass ich noch existiere?

Mit dem Alter haben schon viele gehadert. Ich denke meistens nicht daran. Fühle mich wie das gleiche Kind. Kind? Was ist eigentlich ein Kind? Ein Mensch, der in einen Rahmen aus Zahlen passt?

Kinder fragen sich nicht, ob sie schön sind. Kinder stellen sich nicht selbst dar. Sie sind einfach.

Wenn ich mein Spiegelbild hinter mir lassen könnte, was wäre dann vorne? Manchmal habe ich das Gefühl, nur mein Äußeres wird älter. Mein Inneres ist weiß, weich und verderblich. Wie ein Joghurt.

Bin ich noch Kind genug?

img_20160831_202456.jpg

img_20160831_202802.jpg

img_20160831_202217.jpg

img_20160831_202434.jpg